18.03.2012

Einladung zur Vernissage »Wenn Architekten einen Tisch bauen«

ZweiDrei Medienarchitektur aus Berlin im SMALL ROOM BIG IDEAS, Freitag 23. März 2012, ab 18 Uhr

»Wenn Architekten einen Tisch bauen« Plakat

Aktuelle Stellenangebote:

Wenn Architekten einen Tisch bauen zeigt den neuen Y-Tisch des Architekturbüros ZweiDrei Medienarchitektur aus Berlin. ZweiDrei ist ein Architekturbüro unter der Führung von Dipl. Ing. Julius G. Kranefuss, das sich der Untersuchung von künstlerischen, visuell und haptisch räumlichen Entwurfsstrategien verschrieben hat.

»Architektur hat oft nur am Rande etwas mit bauen zu tun«

Der Y-Tisch ist eine Auftragsarbeit des österreichischen Managers und ehemaligen Telekom Vorstandes für Technologie und Innovation Christopher Schläffer, der auf der Suche nach einer praktikablen und innovativen Arbeitsplatzlösung war. Der Tisch ist Teil eines adaptiven Arbeitsplatzsystems für Einzel- und Großraumbürolösungen. Das Büro ZweiDrei entwarf, nach Angaben des Architekten Julius G. Kranefuss, ein funktionales Werkzeug, das auf Griechischen Proportionsverhältnissen ein harmonisches Ensemble im Raum bildet. Der Tisch ist komplett zerleg- und erweiterbar und 100%ig Recycling fähig, letzteres eine Grundmaxime von ZweiDrei.

Der 29.-jährige Neusser Julius Kranefuss ist Mitbegründer der Gruppe »My Bauhaus Is Better Than Yours« und seit 2010 erfolgreich auf der internationalen Designmesse in Mailand vertreten. Für seine Studie »take5« für die Olympischen Spiele 2012, in London, wurde er vom Royal Institute of British Architecture (RIBA) als herausragend geehrt. Seine Arbeiten erwecken internationales Aufsehen und finden sich weltweit in zahlreichen Publikationen. Er saß in der Jury des Lettischen Architekturverbandes LAA und vergab den lettländischen Architekturpreis 2011.
Vor seiner 2009 beginnend selbständigen Tätigkeit abreitete Julius Kranefuss u.A. für Rem Koohlaas, Massimiliano Fuksas, Christoph Ingenhoven und Max Dudler. Er lebt und arbeitet als Architekt der Kammer in Berlin.

Credits: Dipl. Ing. Juilius G. Kranefuss, Clement Barbier, Sebastian Donath, Claudia Herrmann, Maja Lesnilk, Adrian Meredith
Statik: Dipl. Ing. Andreas Külich, Dip. Ing. Helmut Schober/TU Graz
Dank an Christopher Schläffer

TERMIN 23. März – 3. April 2012
VERNISSAGE Freitag, 23. März, ab 18 Uhr

http://smallroombigideas.com/

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.