02.08.2011

Lesen Nordstadt Elberfeld Unternehmer/innen für die Nordtstadt e.V.

Der Berg liest: Anmeldefrist verlängert

Für das Lesefestival in der Nordstadt Elberfeld "Der Berg liest" wurde der Anmeldeschluss jetzt auf den 23. September 2011 verschoben. Schon jetzt haben sich laut Veranstalter "Unternehmer/innen für die Nordstadt e.V." über 60 Veranstalter zurückgemeldet.

Das Nordstadt-Lesefestival „Der Berg liest“  findet ungemein großen Zuspruch. Unter anderem aufgrund der Sommerferien fällt es allerdings vielen Interessenten schwer, jetzt schon definitv zu sagen was, wann und wo gelesen wird. Dem tragen die Veranstalter „Unternehmer/innen für die Nordstadt e.V.“  Rechnung und haben den Anmeldeschluss auf den 23. September nach hinten gelegt. Einher geht auch die Entscheidung, das gedruckte Programm erst kurz vor dem Festivaltermin zu veröffentlichen und auszulegen.

Im Internet können Interessierte aber schon jetzt (und laufend aktualisiert) Lesestoffe- und Orte –>hier auf einer Google-Maps finden. Stand am 1.8.2011: 58 Leseorte, 71 Lesungen, davon 38 mit konkreten Daten auf Google Maps.

Auch aufgrund vieler Rückmeldungen wurde laut Uwe Peter die Anfangsuhrzeit einfach gestrichen. „Damit ist das Konzept noch offener,  „Der Berg liest“ findet am 16. Oktober statt und wer mitmachen möchte kann das tun wann immer er/sie es will und natürlich mit den Inhalten, die einem am Herzen liegen.“ Uwe Peter weiter: „Wir sind zuversichtlich, am 16 Oktober 100 Leseorte in der Nordstadt Elberfeld präsentieren zu können.“

Weitere Infos: -> hier
Anmeldeformular: -> hier

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.