01.06.2011

Parks Garten Wuppertal Heimatliteratur Dinnebier Köndgen Edition Bücher

Wuppertal – eine einzigartige Parklandschaft

Die Edition Köndgen widmet ihre neue Buchreihe "Wuppertals grüne Anlagen" einer einzigartigen Garten- und Parklandschaft: Wuppertal, das mehr wunderschöne Grünoasen zu bieten hat, als viele vergleichbare Großstädte.

"Waldanlage Nordpark" - mit Übersichtskarte „Freiräume, Naturerlebnisse, Stadtparks“

Im gesamten Wuppertaler Stadtgebiet gibt es eine Fülle von ebenso grünen wie geschichtsträchtigen Parks und Anlagen. Es sind Gärten, die nicht fernab liegen, sondern in voller Schönheit – oftmals mitten in den Stadtvierteln – zum Entdecken und Verweilen einladen.

Aktuelle Stellenangebote:

Die Vielfalt der grünen Anlagen wird im Verlauf der Buchreihe, die voraussichtlich 10 Bände umfassen wird, erstmals mit Liebe zum Detail und reich bebildert vorgestellt.

Für die ersten beiden Bände der Reihe „Wuppertals grüne Anlagen“ wurde von den Autorinnen und Autoren, in enger Zusammenarbeit mit dem Förderverein Historische Parkanlagen Wuppertal e.V., zahlreiche informative Texte, unterhaltsame Geschichten und historische Bilder zusammengetragen.

Grüne Meile Lüntenbeck - Schloss, Stadtwald, Lüntenberg (Edition Köndgen)

Band 1:
Waldanlage Nordpark
– Alleen, Spielplätze, Wildgehege
mit Übersichtskarte „Freiräume, Naturerlebnisse, Stadtparks“
Verlag Edition Köndgen, 1. Auflage 2011
Herausgeber: Förderverein Historische Parkanlagen Wuppertal e.V.
Autoren: Antonia Dinnebier, Margot Sundermann, Martin Lücke
kartoniert, 56 Seiten, ISBN 978-3-939843-14-6 / € 7,95

Über die Vorgeschichte des Parks berichten Martin Lücke und Margot Sundermann, die dabei den Bogen von den erdgeschichtlichen Anfängen bis ins 19. Jahrhundert schlagen. Autorin Dr. Antonia Dinnebier erzählt anschließend in Park- und Stadtgeschichten vom Wandel des Nordparks seit seiner Anlage durch den 1893 gegründeten Nordstädtischen Bürgerverein. Als besondere Zugabe liegt dem Band 1 eine gefaltete Übersichtskarte bei, mit deren Hilfe man leicht zu Wuppertals grünen Anlagen findet und einen ersten bildlichen Eindruck bekommt.

Band 2:
Grüne Meile Lüntenbeck
– Schloss, Stadtwald, Lüntenberg

Verlag Edition Köndgen 1. Auflage 2011
Herausgeber: Förderverein Historische Parkanlagen Wuppertal e.V.
Autorin: Antonia Dinnebier
kartoniert, 64 S., ISBN 978-3-939843-15-3 / € 7,95

Autorin Dr. Antonia Dinnebier hat zahlreiche Fakten und Geschichten zur grünen Meile Lüntenbeck und seiner spannenden Historie bis hin zur Gegenwart zusammengetragen. Adels und Landgeschichten erzählen von den Anfängen des einstigen Tafelguts um 1218 und berichten vom Säen, Ernten und Produzieren auf den zugehörigen Ländereien. Über das Wohngebiet Lüntenbeck und der neuen Nutzung des denkmalgeschützten Schlosses wird der Bogen bis zur Nordbahntrasse gespannt.

Weitere Informationen über www.edition.koendgen.de

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.