04.04.2011

Ein Date mit unserem Planeten

Change Works zeigt „Home“ am 9. April um 12:00 im Cinema. Der Film von Yann Arthus-Bertrand ist wie ein Vogelflug über unsere Erde und zeigt sie in ihrer Schönheit, aber auch in ihrer Verletzlichkeit.

In beeindruckenden Bildern aus Flugzeugen und Hubschraubern stellt der Film Fakten über unsere Erde dar. Um ihre Schönheit zu zeigen, aber auch die Bedrohung, unter der sie leidet. Durch uns, die Menschen. Die Luftaufnahmen aus über 50 Ländern rufen zum Handeln auf: Rettet unsere Welt!

„Change Works“ ist ein ChangeMaker Team aus Wuppertal und hat sich die Aussage von Gruppengründer Johannes Schmidt auf die Fahnen geschrieben: „Wir können die Welt retten.“  Dabei wollen sie vor allem das gesellschaftliche Handeln in Umwelt und Konsum ändern. Und Umweltschutz ist gar nicht so schwer, finden die sieben „ChangeMaker“ um Johannes Schmidt. Ihnen geht es darum, zu vermitteln, wie man mit einfachen Dingen im Alltag schon eine Menge bewirken kann. Außerdem möchten sie darüber aufklären, wie enorm die Umweltprobleme eigentlich sind und damit andere zum Handeln anregen.
Und weil jede Veränderung mit einer Idee beginnt, zeigt das Team am Samstag, den 09. April 2011 den Film „Home“ kostenlos im Cinema.
Die Produktion von Universal Pictures ist genau zu diesem Zwecke gedreht worden. Junge Menschen sollen ihn kostenlos vorführen können, um zu zeigen, wie schön unsere Welt ist und wie sehr es sich lohnt, sie zu beschützen.  Damit Wuppertal so lebenswert bleibt, wie es ist!

http://www.homethemovie.org/

http://www.facebook.com/b.a.change?ref=ts&sk=info#!/b.a.change

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

  1. Pingback: Trending in Alexa
  2. Pingback: Cameraless Phone

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.