14.03.2011

BENEFIZAKTION zugunsten Wuppertaler Kinder.

In Zusammenarbeit mit der I love W - Fanseite.

Eine Gemeinschaftsaktion mit der I love W – Fansite

Aktuelle Stellenangebote:

Die Erstauflage des Romans „Stachelherzen“ liest sich aufgrund des Lektorats noch etwas „stachelig“, dennoch sprechen seine Leser begeistert von einem hohen Lesegenuss mit einer spannenden und mitreißenden Geschichte.
Das hat den Autor Wolfgang Todtenhausen dazu bewogen, den Roman erneut lektorieren zu lassen und als Nachauflage neu zu verlegen.
Für einen guten Zweck wird nun die Erstauflage zu einem reduzierten Preis von 10 € angeboten und der Erlös zu 100 % Wuppertaler Kindern zugute kommen.
Nach dem Verkauf der ersten 50 „Stachelherzen“-Exemplare, gehen 500,- € als Spende an Kindertal e. V.
Danach kommen sämtliche Verkäufe dem Verein „Entspanntes Lernen e. V.“ zugute. So oder so wird alles für Wuppertaler Kinder gespendet.

Käufe in Buchhandlungen können leider nicht berücksichtigt werden. Dort sind in Kürze Ausgaben der überarbeitete Nachauflage erhältlich.
Hier kann sich jede(r) den Roman anschauen um den es geht: www.stachelherzen.de , dessen Handlung zu einem Großteil in Wuppertal angesiedelt ist.

Neben dem üblichen Postweg, sind bereits unter folgenden Adressen Exemplare erhältlich:

z Zt.

ALT HATZFELD Hatzfelder Str. 115 * 42281 Wuppertal * Tel: 0202-2413160
Dany Bredtmann (Geschäft)Tannenbergstr. 63, *42103 Wuppertal*
02 02 30 07 07
Irena Langer (Sparkasse Filiale Katernberg)
Katernberger Schulweg 14 *42113 Wuppertal* telefonisch anmelden unter: 02024884544

Weitere Depot-Möglichkeiten in Wuppertal GESUCHT, um dort den Roman zu bekommen.

Kontaktadresse:

SelbstVerlag

Wolfgang Todtenhausen

Barmer Str. 10  * 58332 Schwelm*

Tel. Nr. 02336 914 914

www.stachelherzen.de

woltomar@yahoo.de

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.