09.03.2011

Beratung kurs scheidungsberatung skf skf wuppertal trennungsberatung

Kinder im Blick

Ein Kurs für Mütter und Väter, die in Trennung leben

Aktuelle Stellenangebote:

Am 30. März 2011 startet in der Trennungs- und Scheidungsberatung des SkF e.V. Wuppertal in Kooperation mit dem Erzbistum Köln ein Kurs für Mütter und Väter, die in Trennung leben. An sechs Abenden vermitteln Fachreferenten in einem praxisorientierten Training Müttern und Vätern alltagstaugliche Kompetenzen für den Umgang mit sich selbst, dem Kind und dem jeweils anderen Elternteil. 

Jede dritte Ehe wird heute geschieden. Auch wenn sich Eltern im gegenseitigen Einvernehmen trennen, kommt es häufig zu Unsicherheiten und es tauchen viele Fragen auf: Wie lässt sich eine positive Beziehung zwischen Mutter bzw. Vater und Kindern fördern? Was hilft, Konflikte mit dem anderen Elternteil zu vermeiden oder zu entschärfen? Was trägt zu einer neuen Lebensperspektive bei? Diese und andere Fragen stehen im Mittelpunkt des Kurses, der ab 30. März 2011 in der Trennungs- und Scheidungsberatung des SkF e.V. Wuppertal veranstaltet wird.

In sechs Sitzungen à drei Stunden begleiten Dipl.-Psychologin und Systemische Therapeutin Gertrud Ganser (Alleinerziehendenpastoral im Erzbistum Köln) und Dipl.-Theologe und Männerberater Andreas Heek (Väterpastoral im Erzbistum Köln) Mütter und Väter im Training. Sie geben Informationen, Anregungen und hilfreiche Tipps für den Umgang mit ihren Kindern und dem jeweils anderen Elternteil. Darüber hinaus ist Zeit für das Einüben hilfreicher Haltungen und den Austausch untereinander. Der Kurs wird in zwei getrennten Gruppen durchgeführt, so dass Mutter und Vater eines Elternpaares zu unterschiedlichen Zeiten teilnehmen können.

Der Kurs wurde bundesweit vielfach erfolgreich durchgeführt, in Wuppertal findet er zum ersten Mal statt. Das Konzept wurde entwickelt von Prof. Dr. Sabine Walper (Ludwig-Maximilian-Universität München) und dem Team des Familien-Notruf München e.V.

Termine:
30.3., 6.4., 13.4., 11.5., 18.5. und 25.5.2011
Kurs 1: von 14:30 –17:30 Uhr (mit paralleler Kinderbetreuung)
Kurs 2: von 18:30 – 21:30 Uhr
Veranstaltungsort: Trennungs- und Scheidungsberatung, Münzstr. 31, Wuppertal
Die Teilnahmekosten betragen 15 Euro für Materialien. Weitere Infos entnehmen Sie dem Flyer.

Informationen und Kontakt:

Trennungs- und Scheidungsberatung
Ansprechpartnerin: Christa Reindl
Münzstraße 31
42281 Wuppertal

Tel.: 0202/505520
Fax: 0202/2501035
E-Mail: tsb@skf-wuppertal.de

www.treffmuenszstrasse.de
www.kinderimblick.de 

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.