03.02.2011

Kultur Musik Nordstadt Ort Peter Kowald Gesellschaft/ort e.V.

Auftakt 2011 – Soundtrips NRW in Wuppertal

Die Amerikanische Cellistin und Sängerin Audry Chen macht sich in diesem Jahr als erste auf die Reise durch 5 NRW-Städte. Am Freitag ist sie im ort zu erleben. Hier trifft sie dann auch auf die Kuratoren dieser neuen NRW Reihe.

In Zusammenarbeit mit dem NRW KulturSekretariat Wuppertal ist es 5 Veranstaltern aus 5 Städten gelungen, sich in ein lebendiges Austauschmodell zwischen bedeutenden Musikern NRWs zusammen mit interessanten internationalen Gästen zu begeben. Unter dem Motto Soundtrips NRW – look inside werden die Spiel-Karten in der vielgestaltigen Szene innovativer Musik neu gemischt und ausgelegt. Look inside ist eine Einladung, an diesem Prozess teilzuhaben.
Die Personalunion von Veranstaltern und Musikern in diesem Projekt garantiert ein künstlerisch hochwertiges und lebhaftes Modell der Zusammenarbeit, das beispielhaft ist. Besuchen Sie die geheimen Schmiedeplätze für innovative Musik: NRW rückt mit soundtrips NRW look inside ein Stückchen näher zusammen.

Zum Auftakt 2011 der Reihe Soundtrips NRW – look inside spielen auch die Kuratoren der Reihe selbst. Alle fünf Musikerinnen und Musiker fungieren in ihren Städten nicht nur organisatorisch sondern vor allem musikalisch als Dreh- und Angelpunkte. Darum liegt es nahe, die Verbindung der einzelnen Städte nicht nur durch ein gemeinsames Programm sondern durch eine gemeinsame Musik hörbar zu machen.

Die Kuratorenband von Soundtrips NRW 

WUPPERTAL  Gunda Gottschalk_Violine     
KÖLN  Carl Ludwig Hübsch_Tuba                
MÜNSTER Erhard Hirt_Gitarre                            
BOCHUM  Martin Blume_Schlagzeug          
AACHEN  Paul Hubweber_Posaune               

im Anschluss:

Soundtrips NRW – look inside / 3

Audry Chen_Cello, Stimme

Die Cellistin und Sängerin Audrey Chen überzeugt durch ihre expressive und äußerst individuelle Spielweise. Sie benutzt das Cello, sowie ihre Stimme schonungslos: Immer der Intensität des Moments folgend. Ergänzt wird ihre musikalische Reise durch einen kleinen analog-elektronischen Soundbaukasten, mit dem sie es versteht einige extatische Momente ihrer Liveperformance wieder humorvoll zu brechen.

Freitag, 04. Februar 2011, 20:00 Uhr
ort, Luisenstr. 116, Wuppertal-Elberfeld

Peter Kowald Gesellschaft/ort e.V.
www.kowald-ort.com
www.soundtrips-nrw.de

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.