31.01.2011

Konzept zur Kinderbetreuung muss her!

Der Rechtsanspruch auf Betreuung der unter 3-jährigen muss gewährleistet bleiben!

CDU Wuppertal, 31.01.2011

Die CDU-Ratsfraktion wird in der kommenden Sitzung des Ausschusses für Jugendhilfe zusammen mit ihrem Kooperationspartner die Erstellung eines Konzeptes zur Erfüllung des Rechtsanspruches bei der Betreuung der Kinder unter drei Jahren beantragen.

Sylvia Schmid, Sprecherin der CDU-Fraktion im Jugendhilfeausschuss betont: „Wir brauchen ein tragfähiges Konzept, um den Rechtsanspruch von jungen Familien sicherzustellen und es ihnen zu ermöglichen, Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren. So können wir auch einen Anreiz schaffen, dass Familien mit Kindern in Wuppertal bleiben und auch wieder vermehrt in unsere Stadt ziehen. Ausreichend Betreuungsplätze für unter 3-jährige sind hierfür unbedingte Voraussetzung. Ohne Prioritäten ist keine Zielklarheit möglich und die CDU hat klare Prioritäten definiert: wir wollen, dass Wuppertal auf den Gebieten Familie und Bildung weiterhin Schwerpunkte setzen kann und setzen wird

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.