Wilma Schrader

Buero Schrader
Wettinerstr. 12
42287 Wuppertal

Dieser Njuuzie hat keine weiteren Information über sich veröffentlicht.

Familiensonntag im Museum zu Muttertag

Mütter haben frei. Kunsttour für Väter mit Kindern im Von der Heydt-Museum.

» weiterlesen

In eigener Sache – Adieu…

und bis die Tage… Ich verlasse die Sander, Schrader & Stötter Nachrichten GmbH. Hendrik Stötter hat das Unternehmen als alleiniger Inhaber und Geschäftsführer zu Beginn des Jahres übernommen. 

» weiterlesen

CAP-Markt: 100.000 Kunden in 200 Tagen

Die Erfolgsstory des Wuppertaler CAP-Markts geht weiter. Kurz nach dem Besuch des Osterhasen konnte das Team um Marktleiterin Marion Radtke die 100.000. Kundin im Frischemarkt am Eckbusch begrüßen.

» weiterlesen

Wuppertal als Vorbild für intelligente Energiequartiere

1,8 Millionen Euro Fördermittel haben die WSW, die Bergische Universität und der Verein “Aufbruch am Arrenberg” für ein Klimaschutzprojekt nach Wuppertal geholt. Die Maßnahme beginnt noch im März. Assoziiert ist auch die GWG.

» weiterlesen

Automatisiertes Fahren: „Fahrprüfungen“  für autonom fahrende Pkw in Wuppertal


Über den Stand der Technik, verschiedene Fahrkulturen und darüber, mit welchen komplexen Themen ein Autozulieferer heute befasst ist. Der Leiter der Unternehmenskommunikation Delphi Thomas Aurich bei “Thema aktuell” in der VHS

» weiterlesen

Innenstadtkonferenz Elberfeld: erste Dokumentation liegt vor

Im Juli fand die erste Innenstadtkonferenz Elberfeld statt. Mit 130 Besuchern wurde der Startpunkt für einen fünf-jährigen Prozess gesetzt, der zum Ziel hat, die Elberfelder Innenstadt lebenswerter zu gestalten

» weiterlesen

Der Trassen-Rave (Jam) und der Lärm

An den vergangenen Wochenenden haben die Utopisten die Trasse zwei Mal in eine Open-Air Tanzfläche verwandelt und Wuppertal einen intensiven Puls verliehen, der tausende Menschen anlockte. Ein offener Brief zum Thema gesellschaftspolitische Aufgabe und Lärmemission.

» weiterlesen

WSV gegen RWE: Zooviertel am kommenden Dienstag teilweise gesperrt

Am kommenden Dienstag spielt der Wuppertaler SV gegen Rot-Weiss Essen. Wegen des zu erwartenden Besucherandrangs wird das Zooviertel von 18:30 – 22:00 Uhr gesperrt.

» weiterlesen

Verlängerung der Nordbahntrasse in Sicht

Die Projektskizze für die Verlängerung über das Schwarzbach-Viadukt Richtung Langerfeld ist in einem Bundeswettbewerb positiv bewertet worden.

» weiterlesen

Was wäre wenn? Drei spekulative Zukunftsszenarien für die Mirke

Wattland, Integralland, Netzland – drei Gesellschaftsmodelle die umreissen, wie Deutschland 2050 aussehen könnte. Wie sind die Auswirkungen auf Wuppertal, wie auf die Mirke. Mit einem inspirierenden Impulsvortrag von Stefan Carsten startet das Forum:Mirke den Stadtumbau-Salon.

» weiterlesen

Ärger um den Döppersberg: Bahn verschiebt den Umbau des Bahnhofsgebäudes

Auf die Ankündigung der Bahn, den Umbau des Bahnhofgebäudes am Döppersberg erst 2019 in Angriff nehmen zu wollen, haben Oberbürgermeister Andreas Mucke und IHK-Hauptgeschäftsführer Michael Wenge mit Unverständnis und Verärgerung reagiert.

» weiterlesen

Museumsnacht im Von der Heydt-Museum

Zur Kunst und Museumsnacht am 1. Juli öffnet das Von der Heydt-Museum von 18 bis 24 Uhr seine Pforten.

» weiterlesen

Von der Heydt-Preis für Bazon Brock

Der Kulturphilosoph und Künstler Bazon Brock (80) erhält den von der Heydt-Preis der Stadt Wuppertal. Der Förderpreis wird an den Jazz-Pianisten Roman Babik vergeben.

» weiterlesen

Tag der Architektur

Der nächste Tag der Architektur findet bundesweit am 25. und 26. Juni statt. Das Motto 2016 lautet: „Architektur für alle!“ Das Architektenbüro Schöpf + Partner präsentiert in Wuppertal das Kontorgebäude des Werkzeugherstellers Stahlwille.

» weiterlesen

Selbstfahrende Quartierbusse am Arrenberg. Kommt “Olli” nach Wuppertal?

Am Arrenberg bahnt sich ein weiteres spannendes Projekt an. Jörg Heynkes und Mitstreiter wollen “Olli” nach Wuppertal holen.

» weiterlesen
Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen