16.09.2010

lixam mageleo Suchmaschine web

Wuppertaler entwickeln erneut eine Suchmaschine

Im Mai 2009 gingen Jürgen Herzog, Stefan Orth und Martin Schüßler an der Uellendahler Straße mit "mageleo" (www.mageleo.de) an den Start. Sie wollten laut eigener Aussage "in den Wettbewerb um das beste Suchportal" eintreten. Jetzt kommt mit Lixam.de ein weiterer Versuch, Google die Stirn zu bieten, aus Wuppertal.


Der gemeinnützige Verein interacto startet mit dem englischen Suchmaschinenbetreiber lixam LTD die alternative Suchmaschine lixam.de. Die lixam LTD liefert dabei die Technologie, während der interacto e.V das Projekt in Deutschland betreut. „Das Monopol bei Suchmaschinen und damit über das Internet und die Informationshoheit ist so groß geworden, dass dies in absehbarer Zeit zu Problemen in Deutschland führen wird. Sich alleine in die Abhängigkeit ausländischer Konzerne zu begeben, macht kontrollierbar“, nennt Felix Weber (2. Vorsitzender) den Grund, sich mit dem Problem zu beschäftigen.

Aktuelle Stellenangebote:

Laut eigenen Angaben hat sich der Verein die folgenden Grundsätze auferlegt: Datenschutz, Informationsneutralität und freier Zugang. Das Thema Suchmaschinen ist dabei von besonderer Bedeutung und mit dem Forschungsprojekt lixam.de wird versucht, diesem Thema gerecht zu werden.

Lixam ist im Unterschied zu klassischen Suchmaschinen eine Metasuchmaschine. Sie sammelt keine eigenen Daten, sondern wertet die Daten von anderen klassischen Suchmaschinen aus. Es werden also mehrere Suchmaschinen gleichzeitig abgefragt und die Ergebnisse neu zusammengefasst. Relevante Informationen von Wikipedia, Twitter und einem Frage-Antwort-Portal werden neben den Suchergebnissen angezeigt und sollen die Ergebnisse übersichtlicher aufbereiten. In einer nächsten Version der Suchmaschine soll der User selbständig aussuchen, welche Quellen für die Suche genutzt und welche ausgefiltert werden sollen. „Wenn ein Benutzer Preisvergleichsseiten als störend empfindet, wird er diese herausfiltern lassen können. Er erhält die Entscheidungsmöglichkeiten und wird direkt in den Suchalgorithmus eingreifen können.“, so Felix Weber.

www.lixam.de
interacto e.V / LIXAM LTD
Jagdhausweg 13
42113 Wuppertal
Telefon: 02029639700
____________________________________________
Quelle: http://www.fair-news.de/news-142260.html

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.