14.09.2010

PHOBOS II – an evening of dark ambient music

Besonderes Elektronik Konzert in der Sophienkirche Wuppertal

Am 13.11.2010 findet in der Sophienkirche zum zweiten Mal das PHOBOS Festival statt. Wie im letzten Jahr werden sich die Zuschauer in unbekannte Regionen des Universums begeben, wenn sie in der Kirche den elektronischen Ambient-Klängen lauschen. Die Bands, welche in der Industrial Szene weltweite Berühmtheit genießen, kommen aus Schweden, Norwegen und Leipzig und nehmen das Publikum mit auf eine elektronische Klangreise. Unterstützt durch großflächige Videoprojektionen verwandeln sie die Sophienkirche in eine Weltraumlandschaft.

Aktuelle Stellenangebote:

Das Konzert wurde im letzten Jahr von über 300 Gästen aus ganz Europa besucht und war ausverkauft, bevor die Werbung in Wuppertal begann. Daher sollten sich interessierte Wuppertaler rechtzeitig um Karten kümmern, die unter www.phelios.de/phobos vorbestellt werden können. Restkarten werden an der Abendkasse erhältlich sein.

Das Konzert findet in Kooperation mit dem Konzertverein Unerhört e.V. statt.

Datum: 13.11.2010, 18:00
Lineup: Raison d´être (Schweden), Land:Fire (Leipzig), Svartsinn (Norwegen), Circular (Leipzig), Northaunt (Norwegen)
Ort: Sophienkirche Wuppertal, Sophienstraße 20, 42103 Wuppertal
Kontakt und Infos: www.phelios.de/phobos

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.