09.09.2010

bergischer unternehmerkongress Gregor Gysi Wirtschaftsjunioren

Unternehmerkongress komplett ausgebucht

Ausgebucht - Die Wirtschaftsjunioren können keine Anmeldungen mehr zum "Bergischen Unternehmerkongress" annehmen. Rund 400 Teilnehmer haben sich bereits registrieren lassen und den Veranstaltungsort, die Glashalle der Wuppertaler Stadtsparkasse, an ihre Kapazitätsgrenze gebracht.

Es scheint als hätten die Wirtschaftsjunioren mit dem Thema der Veranstaltung – „Ist nach der Krise vor der Krise“ – einen Nerv getroffen. Rund 400 Teilnehmer haben sich zum morgen (Freitag) stattfindenden Kongress angemeldet, um von den Referenten zu hören, wo Deutschland und die Wirtschaft stehen und wohin die Reise gehen wird.

Dabei stehen in diesem Jahr sogar ein paar Plätze mehr zur Verfügung als geplant, denn der eine oder andere CDU-Politiker will der Veranstaltung wegen der Einladung Gregor Gysis, der über „Unternehmertum im Sozialismus“ sprechen wird, demonstrativ fernbleiben. Unternehmer und Sponsoren haben sich von der Einladung des linken Politikers nicht schrecken lassen, sondern stellten sich ausdrücklich hinter die Veranstalter.

njuuz ist Medienpartner des Bergischen Unternehmerkongresses und wird ausführlich darüber berichten. Lesen Sie auch unser Interview mit den beiden Kongressdirektoren Philip Schmersal und Jan Vetter.

Alle Informationen zum Unternehmerkongress unter www.bergischer-unternehmerkongress.de.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.