06.09.2010

Danke!

Zigtausende Menschen feierten fröhlich und friedlich bei "e400". Die Veranstalter um Organisationsleiterin Constanze Compes haben ganze Arbeit geleistet und der Stadt ein wundervolles Fest geschenkt.

Aktuelle Stellenangebote:

Es war das Fest dieses Sommers: Der 400. Elberfelder Geburtstag übertraf alle Erwartungen. Tausende Menschen schlenderten von Bühne zu Bühne und genossen bei schönstem Spätsommerwetter die unterschiedlichsten Veranstaltungen.

Bata Illic war der "Exot" bei der Bergischen Kaffeetafel am Deewerth'schen Garten.
Bata Illic war der "Exot" bei der Bergischen Kaffeetafel am Deewerth'schen Garten.

So bleibt an dieser Stelle nicht viel mehr zu sagen als „Danke“ – an die Veranstalter, die Künstler, die Sponsoren, die Mitwirkenden, die Reinigungskräfte – und natürlich an die Wuppertaler, die sich auf sehr entspannte und sympathische Weise selbst gefeiert haben.

>> Bilder zum Fest gibt es unter anderem auf der Seite von Till Brühne.

Anmelden

Kommentare

  1. Michael sagt:

    fein gemacht

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.