05.08.2010

Ausflug Familienprogramm Ferien Mittelalter Schloss Burg

7./8. August – Mittelalter Live! auf Schloss Burg

Am zweiten Augustwochenende versetzt die Gruppe Volkelîn, die sich der authentischen Darstellung mittelalterlichen Lebens widmet, ihr Publikum auf Schloss Burg in die Welt des Spätmittelalters: In eine Zeit, in der die Grafen und Herzöge von Berg ihre Macht ausgedehnt hatten.

Alltag nur nicht alltäglich.

Aktuelle Stellenangebote:

Das Alltagsleben im Hochmittelalter ist das Thema der Gruppe Volkelîn. Ihre originalgetreue Inszenierung des Alltagslebens im Mittelalter fügt sich perfekt in die Kulisse von Schloss Burg ein. Szenisch aufbereitet sitzen die Gruppe zu Gericht. Ihr Spiel beschreibt, wie aus der Handwerkersiedlung die Stadt Burg wuchs.

Der Besucher erfährt hautnah, wie Adel, Kirche und Volk im Mittelalter ihre Tage verbrachten. Aus den Anfängen der Handwerkersiedlung entstand die Stadt Burg. Bürger und Bauern, Händler und Handwerker, Priester und Mönche, Hoch- und Niederadel sowie allerlei fahrendes Volk beleben die altehrwürdige Burg an der Wupper.

Samstag/Sonntag 7./8. August 10.30-17.30 Uhr

Erwachsene 6,00 €, Studenten 5,00 €, Kinder/Schüler 3,50 €, Familien 15,00 €

Alle Besucher werden gebeten, in moderner Bekleidung die Veranstaltung zu besuchen. Reenacter und Gewandete haben an den beiden Veranstaltungswochenenden ohne vorherige Anmeldung und Erlaubnis keinen Zutritt zur Burg.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.