05.07.2010

Barmer Anlagen Meine-Stunde-für-Wuppertal

Bürgerpark braucht Unterstützung

Die Barmer Anlagen sind ein Park von Bürgern für Bürger! Die zweitgrößte deutsche Parkanlage wird seit 145 Jahren vom Barmer Verschönerungsverein betreut und kostenlos allen Erholungssuchenden ganzjährig zur Verfügung gestellt.

Der Verein ist auf Hilfe von Bürgerinnen und Bürger angewiesen. Über Spenden, Vereinsbeiträge und natürlich durch ganz viel ehrenamtlichen Einsatz werden die wunderschönen Barmer Anlagen herausgeputzt. Der Pflegeaufwand für die fast 100 Hektar große Fläche ist sehr groß. Wer sich in den Sommerwochen die Zeit nimmt und durch die terassenförmig angelegten Barmer Anlagen, mit Teichen und Blumenbeeten flaniert oder die schöne Aussicht hoch über Barmen genießt, weiß, dass sich dieser Aufwand lohnt.

Ein großes Dankeschön an die vielen Ehrenamtlichen, die dieses Wuppertaler „Schmuckstück“ erhalten helfen.

Am 29. Juni findet ab 18 Uhr die Jahreshauptversammlung des Barmer Verschönerungsvereins im Rathaus Barmen, Raum 232, statt. Interessierte sind herzlich eingeladen!

Weitere Informationen: www.barmeranlagen.de.

____________________

Quelle: (M)eine Stunde für Wuppertal

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.