Ab sofort ruft die Stadt zurück

Das Bergische Servicecenter bietet einen weiteren Service an. Wer die 563-0 anruft und länger als eine Minute in der Warteschleife bleibt, kann einen Rückrufwunsch hinterlassen.

Symbolfoto: Rainer Sturm / pixelio.de

„Noch mehr Service“

„Der neue Rückrufservice ist nach Einführung des Live-Chats zum 1. November ein weiterer Baustein für eine bessere Erreichbarkeit der Verwaltung“, bekräftigt Oberbürgermeister Uwe Schneidewind, „eine leistungsfähige und effiziente Kommunikation mit der Verwaltung ist wichtig für die Akzeptanz der Bürgerinnen und Bürger und daher von zentraler Bedeutung.“

„… mehr Gelassenheit …“

Auch der in Wuppertal zuständige Dezernent Matthias Nocke ist vom neuen Angebot überzeugt. „Wer schon mal in einer Telefonwarteschleife am Hörer gehangen hat, weiß, wie nervig das Warten werden kann. Der neue Rückrufservice sorgt dagegen für mehr Freundlichkeit und Gelassenheit, das hat eine Testphase in Solingen gezeigt. Die Wartezeit auf den Rückruf entspricht in etwa der Zeit, die man sonst in der Warteschleife gehangen hätte. Insgesamt also eine deutliche Verbesserung für unsere Bürgerinnen und Bürger.“

Ab etwa eine Minute Wartezeit

Wer länger als eine Minute warten muss, bekommt die Möglichkeit, einen Rückrufwunsch zu hinterlassen und kann dann auflegen. Das Servicecenter arbeitet die Rückrufwünsche nacheinander ab.

Quelle: Stadt Wuppertal

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.