Töne und Texte der Erinnerung zum 90. Jahrestag der NS-Machtergreifung

mit Einsprüchen zeitgenössischer Nazi-Gegner und Dichter*innen wie Else Lasker Schüler, Armin T. Wegner, Bertolt Brecht und Musik von Hanns Eisler, Arnold Schönberg und Ulrich Klan. 30. Januar 1933 - Niemals vergessen!  

30. Januar 2023

19:30 Uhr Theater am Engelsgarten – Engelsstraße 18, 42283 Wuppertal –

30. Januar 1933 – Niemals vergessen!  

Töne und Texte der Erinnerung zum 90. Jahrestag der NS-Machtergreifung
mit Einsprüchen zeitgenössischer Nazi-Gegner und Dichter*innen wie Else Lasker Schüler, Armin T. Wegner, Bertolt Brecht und Musik von Hanns Eisler, Arnold Schönberg und Ulrich Klan.

Kostenlose Tickets über https://www.wuppertal-live.de/?437529 buchen.

 

Mitwirkende:

Thomas Braus, Angela Winkler, Ulrich Klan

Moderation: Hajo Jahn

 

Grußworte:

Leonid Goldberg, Jüdische Kultusgemeinde

Uwe Schneidewind, Oberbürgermeister

Klara Tuchscherer, „Kinder des Widerstandes“, VVN-BdA

 

Veranstalter:innen:

Else Lasker-Schüler-Gesellschaft

Armin T. Wegner-Gesellschaft

Verein zur Erforschung der sozialen Bewegungen im Wuppertal

 

Kooperationspartner:

 
Schauspiel Wuppertal

Jüdische Kultusgemeinde

 

 

 

 

 

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.