14.11.2022

Theaterstück „Keine.Mehr“

Ein dokumentarisches Theaterstück über Solidarität

Um 19:30 Uhr im Cafe Ada / INSEL, Wiesenstr. 6

Ein dokumentarisches Theaterstück über Solidarität

Im Stück „Keine Mehr – Ein dokumentarisches Theaterstück über Solidarität“ der Bühne für Menschenrechte aus Berlin erzählen drei Frauen von Gewalt und Erfahrungen, die trotz jahrzehntelanger Kämpfe der Betroffenen immer noch nicht gehört werden. Und von dem unendlichen, empowernden Kampf. Es wird nicht von „der Frau“ oder „über“ Frauen erzählt, sondern ein Theaterstück gezeigt, das mit betroffenen Frauen gemeinsam entwickelt wurde und ihre Appelle vereint.
Auf der Bühne stehen drei Schauspielerinnen, denen die Frauen ihre Stimme leihen. Im Gespräch untereinander und ans Publikum gerichtet sprechen sie als Expertinnen aus Erfahrung und Menschen gemeinsam offen über ihr Leben, ihren Aktivismus und Solidarität untereinander.

Der Eintritt ist kostenlos.
Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zur Diskussion.

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.