20.06.2010

Paolo Frisella

Schnellster Barkeeper des Landes kommt aus Wuppertal

Seit vergangenem Sonntag ist Paolo Frisella der schnellste Barkeeper in NRW. Beim Speed-Cup der DBU-Landesmeisterschaft in Köln mixte der junge Wuppertaler im Finale drei verschiedene Drinks in nur 39 Sekunden - schnell, sauber und süffig.

Paolo FrisellaPaolo Frisella

Vor dem Cocktail-Sprint bei der Landesmeisterschaft kam für Paolo Frisella der Cocktail-Marathon an seinem Stand bei „Barmen live“. Doch trotz Übermüdung schaffte es der passionierte Bartender mühelos durch die Vorrunde und ließ fast alle hinter sich – bis auf den Kölner Konkurrenten, der mit 43 Sekunden gleich zog. Im Stechen übertrumpfte Paolo ihn dann in nur 39 Sekunden.

„Ich will mich mit anderen messen“, erklärt er seinen Ehrgeiz. Doch noch mehr fasziniert ihn, „dass man aus den verschiedensten Ingredienzien etwas Tolles für die Geschmacksnerven kreieren kann.“ So trat er mit seinem selbst kreierten Drink „Q-Bar Sun“ gegen 30 Mitstreiter an und landete auf Platz Vier. Der Cocktail bestach mit der Mischung aus Bacardi 8 anos, Passoa, frischem Limettensaft, Pink Grapefruit, Maracujasaft, einem Barlöffel Puderzucker und einer großen Portion Erfahrung die Fachjury.

Paolos Schnelligkeit ist in der Q-Bar Libre in der Erholungsstraße in Wuppertal zu bewundern.

____________________

Quelle: Heike Müller-Buchbender

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.