Ehrenamtlich ins Gefängnis

Der Katholische Gefängnisverein für das Bergische Land und die Evangelische Bergische Gefängnisgemeinde bieten einen Kurs für Menschen an, die sich ehrenamtlich für Inhaftierte engagieren möchten.

Der Kurs in Kooperation mit dem Caritasverband Wuppertal/Solingen beinhaltet sechs Abendveranstaltungen und beginnt am 21. September im Internationalen Begegnungszentrum der Caritas, Hünefeldstraße 54a, 42285 Wuppertal.

Die Kursteilnehmer/-innen lernen die Struktur einer Haftanstalt kennen, setzen sich mit Fragen der Gesprächsführung und mit den Möglichkeiten und Grenzen des Ehrenamts in der Straffälligenhilfe auseinander. Bei einem Besuch in einer JVA haben die Teilnehmenden die Möglichkeit zum Austausch mit Inhaftierten, mit JVA-Personal und bereits erfahrenen Ehrenamtlichen.

Der Kurs endet am 16. November mit einem Einführungsgottesdienst in der JVA Vohwinkel.
Informationen und Anmeldung zum Kurs bei Renate Szymczyk, Tel. 0202/28052-14, renate.szymczyk@caritas-wsg.de.

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.