Kontrolleinsatz gegen Kriminalität im Bereich Berliner Platz

Am 16.08.2022, zwischen 17:00 Uhr und 22:00 Uhr, hat die Polizei Wuppertal gemeinsam mit ihren Netzwerkpartnern des Ordnungsdienstes der Stadt, des Zolls, der Ausländerbehörde, des Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamts sowie des Jobcenters einen Kontrolleinsatz im Bereich der Berliner Straße durchgeführt.

 

Foto: Florian Petersen

Die Ordnungskräfte sind dabei sowohl gegen Straßenkriminalität, als auch gegen Kriminalität in Geschäften und im Straßenverkehr vorgegangen. Im Bereich Verkehr wurden mehrere Kontrollstellen eingerichtet. Im Fokus der geschäftlichen Kontrollen standen Bars, Kioske, Gaststätten, Glücksspielbetriebe sowie der gewerbliche Personenverkehr.

Insgesamt wurden 161 Personen- und 52 Fahrzeugkontrollen durchgeführt. Dabei wurden 15 Straf- und Ordnungswidrigkeitsanzeigen gefertigt. Darüber hinaus wurden mehr als 20 Verwarnungsgelder im Bereich Verkehr verhängt.

Quelle: Polizei Wuppertal

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.