29.07.2022

Eugen-Langen-Gesamtschule hat Flutopfer nicht vergessen

Ein Jahr nach der Flutkatastrophe unterstützt Wuppertaler Schule weiterhin Menschen vor Ort

Genau ein Jahr ist seit der Hochwasserkatastrophe im Raum Ahrweiler, Sinzig und in weiteren Städten am 14. Juli 2021 vergangen.

Auch die Eugen-Langen-Gesamtschule war im vergangenen Jahr in kürzester Zeit bei den Flutopfern. Die Wuppertaler Schule leistete Schulen und Kindergärten vor Ort finanzielle Unterstützung und übergab den Schülerinnen und Schülern der Janusz-Korczak-Schule Schulutensilien.

In dieser Stadt, in der Erinnerungen und Schmerz noch frisch sind, will nun die Eugen-Langen-Gesamtschule in Zusammenarbeit mit Time to Help e.V. – Merida e.V. – Hot und der Tafel das Lebensmittelpakete-Projekt realisieren, um bei den Familien und Kindern zu sein und die zusätzliche Last der Überteuerung der Lebensmittel zu lindern.

Es ist geplant, im August 4 Wochen lang Lebensmittelpakete an insg. 350 Familien in den Städten Ahrweiler und Sinzig zu liefern.

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.