Tödlicher Verkehrsunfall am Uellendahl

Ein 78 jährige Mann fuhr am gestrigen Samstagnachmittag (04.06.22) mit seinem PKW frontal gegen eine Mauer am Uellendahl, der Fahrer und seine 73 jährige Ehefrau kamen schwer verletzt in ein Krankenhaus, das Ehepaar hat den Unfall nicht  überlebt. Wahrscheinlich war ein internistischer Notfall der Grund, warum der 78 jährige Fahrer quer über die Kreuzung Uellendahler Straße / Raukamp ungebremst in die Mauer fuhr.

 

Foto: F.Petersen

Weitere Informationen  kommen mit der Pressemeldung der Polizei (C.O)

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.