10.05.2022

Bergische Jugendfeier 2022

170 Jahre Jugendweihe in Deutschland – das Bergische Land feiert mit

Vor 170 Jahre begingen die ersten religionsfreien Bewegungen die ersten Jugendweihen in Deutschland und ersetzten das religiöse Bekenntnis durch eine festliche Zeremonie des Erwachsenwerdens. Damals noch als Nachahmung eines christlichen Ritus, hat sich daraus heute eine freie Form entwickelt. So wird die Jugendweihe und Jugendfeier heute in verschiedenen Formen durchgeführt.

Die Bergische Jugendfeier und die Vorbereitung darauf bieten den Jugendlichen die Möglichkeit über die prägende Umbruchszeit von Kind zum Erwachsenen zu reflektieren. Mit einer selbstgestalteten Feier geben die Jugendlichen der Freude über den Aufbruch in eine neue Zeit einen passenden und feierlichen Ausdruck.

In einer Zeit, in der inzwischen mehr als die Hälfte der Bevölkerung sich nicht mehr zu einer Religion bekennt, bietet dieser religionsfreie Passageritus Jugendlichen somit Orientierung und Halt in einer zunehmend unsicheren und unüberschaubaren Welt.

Die diesjährige Bergische Jugendfeier findet am 14. Mai 2022 um 10.30Uhr Uhr im Blauen Saal der Börse (Wolkenburg 100, Wuppertal) statt. Seit vielen Jahren führt die Regionalgemeinschaft Bergisches Land des Humanistischen Verbandes NRW (KdöR) gemeinsam mit den Freidenkern Wuppertal e.V. die Bergische Jugendfeier, als selbstbestimmtes Fest, durch.

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.