28.03.2022

Umbau Loher Kreuz

Der Verkehrsausschuss hat bereits in 2018 ein Konzept für das Loher Kreuz beauftragt.

Der Verkehrsausschuss hat sich in seiner Sitzung am 22.03.2022 mit einem Beschluss der Bezirksvertretung (BV) Barmen zum Umbau des Loher Kreuzes befasst. Dieser Beschluss fußte auf einem Antrag, den die Fraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN in die BV eingebracht hatte.

Hierzu führt Sedat Ugurman, Vorsitzender des Verkehrsausschusses und verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion, aus: „Der Verkehrsausschuss hat bereits im März 2018 den Antrag der SPD zur eingehenden Betrachtung des Loher Kreuzes beschlossen und damit die Verwaltung beauftragt, ein Konzept unter Beachtung der Belange des Fuß- und Radverkehrs zu erarbeiten. Der Antrag der grünen Bezirksvertreter ist inhaltsgleich mit unserem damaligen Antrag und greift insoweit lediglich eine längst bestehende Beschlusslage noch einmal auf. Zumindest zeigt der Antrag, dass auch nach vier Jahren weiterhin der Bedarf des zentralen Verkehrsknotenpunktes in Unterbamen besteht und diese Notwendigkeit von der Verwaltung mit ausreichenden Planungsmitteln hinterlegt werden muss.“

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.