Geschichtspark zu Krieg und Frieden

Aus aktuellem Anlass bietet die Begegnungsstätte Alte Synagoge einen Rundgang durch den Ronsdorfer Stadtgarten an

Ein Geschichtspark zu Krieg und Frieden
Aus aktuellem Anlass bietet die Begegnungsstätte Alte Synagoge einen Rundgang durch den Ronsdorfer Stadtgarten an

Termin: Mittwoch, 2. März 2022, 17.00 Uhr
Ort: Stadtgarten Wuppertal-Ronsdorf, Am Grünen Streifen

Herzliche Einladung!

Der Ronsdorfer Stadtgarten erinnert mit seinen Denkmälern auf sehr unterschiedliche Weise an die Opfer der Kriege und mahnen zum Frieden. Beginnend mit einem Krieger-Ehrenmal aus dem Jahr 1930 über ein heute nicht mehr zu sehendes Denkmal für die „Kriegsgefangenen und Vermissten“ (1952), dem „Friedensstein“ (1981) und dem Gedenkstein anlässlich des 50. Jahrestags des Kriegsendes (1995) erläutert Dr. Ulrike Schrader auf

Weiter mit:

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.