Der Vohwinkeler Fuchs hat ein neues Zuhause

Füchse sind bekanntlich schlau und der Vohwinkeler Fuchs ist ein ganz besonders schlaues Exemplar seiner Art. Deswegen hat er sich ein neues Zuhause gesucht, in den Räumen der Stadteilbibliothek Vohwinkel. Denn schmökern, spielen, basteln, Dinge entdecken und ausprobieren, macht einfach schlau und dazu noch viel Spaß.

Symbolfoto: C.Otte

Damit die Vohwinkeler Kinder genauso schlau werden wie der Fuchs und in Zukunft noch viel mehr Zeit mit spannenden Aktivitäten in der Bibliothek verbringen, bekommt die Stadtteilbibliothek Vohwinkel einen Fuchsbau, den ihr schon bald nutzen und jetzt schon mit uns gestalten dürft, indem ihr uns euer schönstes, selbstgemaltes Fuchs- oder Wald-Bild schenkt.

Das Bild sollte möglichst das Format DIN A3 haben. Es dürfen alle Farben und Maltechniken eingesetzt werden. Das auf der Rückseite mit Namen, Alter und Adresse beschriftete Bild – diese Angabe benötigen wir später zur Benachrichtigung der Gewinner – kann bis einschließlich 11. März in der Stadtteilbibliothek Vohwinkel abgegeben werden.

Das jeweils schönste Bild aus den drei Alterskategorien 4 – 6 Jahre, 7 – 11 Jahre und 12+ wird am 12. März im Rahmen einer großen Einweihungsfeier mit einem Geschenk prämiert und später die Wand des neuen Veranstaltungsraumes schmücken.

Frau Anna Heinz
Sachbearbeiter/in
Mail: anna.heinz@stadt.wuppertal.de
Quelle: Stadt Wuppertal
// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.