Aquafitness und Kinderschwimmkurse

Wer möchte sich nicht auch in Corona-Zeiten bewegen? Hierfür bietet das Sport- und Bäderamt mit seinen Aquakursen tolle Möglichkeiten. Die Bewegung im Wasser ist gelenkschonend und für jede Altersgruppe und jeden Fitnesslevel geeignet.

Reiner Müller / pixelio.de

Es gibt noch ein paar wenige Restplätze in den Aquakursen in der Schwimmoper und im Stadtbad Uellendahl. Unter https://schwimmen.wuppertal.de,finden Interessierte den passenden Kurs für sich finden. Für die Teilnahme an den Kursstunden gilt die 2G+-Regel (geimpft oder genesen und geboostert oder maximal vor 24 Stunden negativ getestet). Die Kursplätze können hier auch direkt gebucht werden.

Außerdem bietet das Sport- und Bäderamt ab dem 2. Februar ganz neu mittwochs zwei Schwimmkurse für Kinder ab sechs Jahren im Gartenhallenbad Cronenberg von 14.30 bis 15 Uhr und von 15.15 bis 15.45 Uhr an. Die Kurse umfassen zehn Kurseinheiten. Unter Anleitung erfahrener Schwimmerlehrerinnen  und -lehrer lernen Kinder die Scheu vor dem Wasser zu überwinden und die Schwimmbewegungen. Die Buchung der Kursplätze erfolgt unter https://schwimmen.wuppertal.de. Rückfragen beantwortet Frauke Frank unter 563 2674.

> Zur Bäderseite der Stadt Wuppertal

Quelle: Stadt Wuppertal

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.