01.11.2021

Wie geht es weiter mit ‚Hol mich! App‘

Die hellblauen London Taxis werden nach unserer Wahrnehmung gut angenommen.

„Hol mich! App“ ist der innovative Abholservice der Wuppertaler Stadtwerke (WSW). Dieser Service ist ein Zusatzangebot der WSW, welches in einem Probezeitraum das Nahverkehrsangebot verbessern soll. Dieses Angebot kann vielleicht bis März 2022 verlängert werden. Im Grundsatz endet der Modellversuch, da dieses Projekt zeitlich befristet im Rahmen der „Digitalen Modellregion Bergisches Städtedreieck“ aufgelegt wurde. Die hellblauen Caps fahren in Teilen der Stadtteile Elberfeld-West, Elberfeld und Uellendahl-Katernberg.

Hierzu führt Sedat Ugurman, Vorsitzender des Verkehrsausschusses, aus: „Die hellblauen London Taxis werden nach unserer Wahrnehmung gut angenommen. Gerade der elektrische Antrieb und das On-Demand-Buchungssystem sind beachtenswerte Beiträge für die Zukunft des Nahverkehrs. Die Fahrzeuge finden besonders in den Quartieren Zuspruch, die durch die klassischen Buslinien nur wenig angebunden sind. Deshalb wollen wir jetzt im Verkehrsausschuss wissen, wie viel Nutzerinnen und Nutzer registriert worden sind, wie die Wirtschaftlichkeit sich darstellt und schlicht, ob das Projekt fortgesetzt werden kann.“

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.