28.10.2021

Agnes Morguet schuf eine Komposition des guten Geschmacks

Sie hat das richtige Händchen - als Hobby-Pianistin und ganz besonders in ihrem Job als Innenarchitektin. In ihrem gerade offiziell eröffneten "Atelier 1907" im Schloß Lüntenbeck gibt die Diplom-Ingenieurin Agnes Morguet (38) den Takt vor.

Die Innenarchitektin Agnes Morguet – © Paul Coon

Dem wunderschönen Showroom hat sie ihre ganz persönliche Note verliehen. Harmonie in jedem Winkel. Agnes Morguet hat einen Blick und ein Gefühl für die schönen Dinge.

Die gebürtige Neusserin ist eine außergewöhnliche Frau mit einer beeindruckenden Vita. Eine Frau, die genau weiss, was sie will. Agnes Morguet: „Mein Ziel war es, mich mit 30 Jahren als Innenarchitektin selbständig zu machen und mein eigenes ‚Lädche in Kölle‘ zu haben.“ Und das hat sie auch geschafft! Doch der Reihe nach.

Das komplette Portrait lesen Sie in der STADTZEITUNG unter folgendem Link:

https://www.die-stadtzeitung.de/index.php/2021/10/28/agnes-morguet-schuf-eine-komposition-des-guten-geschmacks/

 

 

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.