07.10.2021

Helios Klinikum: Grundstein für zentralen Neubau gelegt

„Wir machen uns fit für die Zukunft!“ erklärte Dr. Holger Raphael, Klinikgeschäftsführer des Helios Universitätsklinikums Wuppertal, bei der feierlichen Grundsteinlegung.

Bei der Grundsteinlegung: (v.r.) Dr. Holger Raphael (Geschäftsführer Helios Klinikum Wuppertal), Heiner Fragemann (Stellv. Bürgermeister Wuppertal) und Prof. Dr. med. Rudolf Leuwer (Medizinischer Helios-Regionalgeschäftsführer) – © Michael Mutzberg / Helios Klinikum Wuppertal

Auf dem Campus Barmen entsteht ein zentraler Neubau anstelle der Häuser 6 und 7 sowie des Mittelgartens, der im Herbst 2024 in Betrieb gehen wird. Investitionsvolumen: Rund 120 Millionen Euro.

Es entsteht ein Gebäude, das optimale Voraussetzungen für die universitäre Medizin am Standort und insbesondere auch Notfallmedizin bieten soll.

Den kompletten Artikel lesen Sie in der STADTZEITUNG unter folgendem Link:

https://www.die-stadtzeitung.de/index.php/2021/10/07/helios-klinikum-grundstein-fuer-zentralen-neubau-gelegt/

 

 

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.