23.09.2021

Charles Petersohn macht Appetit auf Kultur-Highlights

Es ist angerichtet! Der Beitrag der Caritas Verbände Wuppertal/Solingen/Remscheid zur "Interkulturellen Woche 2021" (IKW) steht. Künstler und Kultur-Manager Charles Petersohn: "Wir werden insgesamt 15 Veranstaltungen durchführen und die kulturelle Vielfalt in unserem Land zelebrieren."

Der Flyer zur IKW – © Jens Grossmann

Die IKW ist mit ca. 5.000 Veranstaltungen das größte bundesweit stattfindende ökumenische Festival, an dem viele religiöse und soziokulturelle Organisationen und Initiativen beteiligt sind.

Der Startschuss fällt am Wahlsonntag (26.09.). Charles Petersohn: „Um 18 Uhr laden wir zur Eröffnung ins Solinger Kulturzentrum ‚COBRA‘ ein, um diesen spannenden Abend in lockerer Runde mit entspannten DJ Sounds, einem Screen, auf dem die Hochrechnungen präsentiert werden und als Highlight ein Konzert des Kölner Quartetts TOVTE zu feiern. Cobra statt Sofa, TOVTE statt Tatort.“

Das komplette Programm lesen Sie in der STADTZEITUNG unter folgendem Link:

https://www.die-stadtzeitung.de/index.php/2021/09/23/charles-petersohn-macht-appetit-auf-kultur-highlights/

 

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.