Unternehmenskultur – was macht Ihr Unternehmen einzigartig?

Feedbackkultur, Verantwortungskultur, Führungskultur – die Liste der Bezeichnungen und Anforderungen an Unternehmen ist lang. Wie findet man da seinen Weg? Und wie machen es andere Unternehmen?

Mit diesen Fragen und dem Stellenwert einer positiven Kultur im Unternehmen, auch für das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf und welche Effekte daraus entstehen können – damit beschäftigt sich das Netzwerktreffen Bergisch-kompetent am Donnerstag, den 30.09.2021 von 14:00 bis 17:00 Uhr. 

Ort:  ZEIT:RAUM der Praxisfeld GmbH, Karlstr.2

42897 Remscheid (direkt am Bahnhof RS-Lennep).

Auch eine Online-Teilnahme ist möglich.

Ein spannendes Thema, das große Wirkung entfalten kann.

Wertvollen Input liefert Holger Schlichting, Geschäftsführer der Praxisfeld Organisationale Beratung GmbH. Ursula Nicola-Hesse von der berufundfamilie Akademie führt gemeinsam mit Christine Jentzsch durch die Veranstaltung, die viele Praxisbeispiele und Anregungen für die Unternehmen bietet.

Das Netzwerk Bergisch-kompetent existiert seit 2016. Hier treffen sich engagierte Unternehmen aus der Region, um voneinander zu lernen. Im Mittelpunkt des Austauschs stehen Lösungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Neue Gesichter und Erfahrungen sind herzlich willkommen.

Die Anmeldung erfolgt per Mail an Christine Jentzsch: competentia.c.jentzsch@stadt.wuppertal.de,

Grafik

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.