24.08.2021

WUPPERTAL HILFT!: Ein Charity-Festival der Emotionen

Wann kann man schon ein WUPPERTAL HILFT!-Charity-Festival im Liegestuhl, in Biergarten-Atmosphäre oder wie an der Nordsee im Strandkorb erleben? Es war schon ein ganz besonderes Benefiz-Event auf der Sparkassenbühne im Stadthallengarten unter Corona-Bedingungen.

Ansicht von der Bühne beim Auftritt von „Ballroom Blitz“. Rechts Drummer Dirk Sengotta – © Taro Kataoka

Ein Festival der Emotionen. Spontan hatten Stefan Mageney – 1. Vorsitzender des Vereins WUPPERTAL HILFT! e.V. – und seiner Mitstreiterinnen und Mitstreiter mit großzügiger Unterstützung der Sparkasse Wuppertal das Charity-Festival zugunsten der Wuppertaler Opfer der Flutkatastrophe auf die Beine gestellt. 

Bunter und abwechslungsreicher kann kein Programm sein: Von Rock, Pop, Swing, Comedy bis hin zu Shanty war alles dabei.

Den kompletten Artikel über das Benefiz-Festival lesen Sie in der STADTZEITUNG unter folgendem Link:

https://www.die-stadtzeitung.de/index.php/2021/08/24/wuppertal-hilft-ein-charity-festival-der-emotionen/

 

Anmelden

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.