Unterstützung der Flutopfer in der Kohlfurt

Betreuung von Senior*innen in der Tagespflege des Ev. Altenzentrums Cronenberg. Nachdem das Hochwasser in der Kohlfurt abgeflossen ist, sind nun sind die aufwändigen Aufräumarbeiten im vollen Gange. Oftmals bleibt da für die Betreuung von Angehörigen wenig oder gar keine Zeit. Die Diakonische Altenhilfe Wuppertal bietet daher in ihrer Tagepflege im Ev. Altenzentrum Cronenberg eine kostenlose Betreuung von Senior*innen an.

 

Nicht nur die Teilnahme an den täglichen Aktivitäten ist möglich, sondern auch für das leibliche Wohl wird ebenfalls kostenlos gesorgt. Der Dienststellenleiter des Ev. Altenzentrums Cronenberg, Rüdiger Hagemeier, steht für weitere Informationen und eine Anmeldung unter der Rufnummer 0202 2529600 bereit

Quelle: Diakonie Wuppertal gemeinnützige GmbH

Anmelden

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.