15.07.2021

Dauerregen richtet Chaos in Wuppertal an

Der Dauerregen am gestrigen Mittwoch hat ein Chaos in Wuppertal angerichtet. Der Pegelstand der Wupper ist auch heute noch sehr hoch. Wupper nahe Straßen sind nach wie vor überschwemmt.

Hochwasser im Bereich Rutenbecker Weg – © Achim Otto

Stromausfälle legen ganze Bereiche lahm. Busse und Bahnen fahren nicht. Die A 46 war zeitweise am Kreuz Wuppertal-Nord gesperrt. Am Alten Markt kam der Verkehr durch die Wassermassen zum Erliegen. Der Tunnel Schee auf der Nordbahntrasse ist nach wie vor gesperrt.

Weitere Infos und alles über eine eingeleitete Hilfsaktion lesen Sie in der STADTZEITUNG unter folgendem Link – außerdem gibt es dort weitere Fotos:

https://www.die-stadtzeitung.de/index.php/2021/07/15/dauerregen-richtet-chaos-in-wuppertal-an/

 

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.