11.07.2021

Birkenhöhe wird 2 Tage vollgesperrt

Am Mittwoch und Donnerstag soll die Birkenhöhe im Baustellenbereich geteert werden. In der Zeit ist die Straße voll gesperrt. Die Busse fahren über die Straße Am Jagdhaus.

Haltestelle Birkenhöhe

Mit mit Glück konnte man den  folgenden Aushang an der Haltestelle Birkenhöhe Richtung Elberfeld entdeckt. Es zeigte von der Straße weg.

Aushang Birkenhöhe

Von 7:30 am Mittwoch dem 14.7 bis Donnerstag um 14:00 fährt hier kein Bus mehr ab.

Betroffen sind auch die Rad- und AutofahrerInnen, es gibt keine Möglichkeit mehr vom Eckbusch / Am Jagdhaus in die Birkenhöhe zu fahren.

Kleiner Tipp für Radfahrende: Eine Straßendecke, die fürs Teeren vorbereitet wird oder gerade geteert wird, sollte man nicht befahren. Ihr versaut euch die Kleidung und das Rad. Also absteigen und über den Gehweg schieben.

Bleibt zu hoffen, dass die Beschilderung an der Birkenhöhe Schleife geändert wird, damit man in der Zeit wenigstens von dort zu den Häusern Birkenhöhe und Am Lipkenkothen mit einem Fahrzeug kommen kann, ohne ein Bußgeld zu kassieren.

Wenn ich den Wetterbericht sehe, habe ich Zweifel, dass die Firma die Zeiten einhalten kann.

Wir wünschen den Anwohnern viel Glück.

 

Anmelden

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

  1. Wolfhard Winkelströter sagt:

    Sorry, wenn ich jemanden beleidigt haben sollte.

    Aber die Gruppe Radfahrer, die letzten Monat Monat, trotz Sperrung, durch die Baustelle am Aprather Weg gefahren sind …
    (Schadenfreude)

    Diese Teilmenge von Radfahrenden wollte ich warnen, bevor sie ihre Kleidung entsorgen und mühsam Rad und Körper reinigen müssen.

  2. Susanne Zweig sagt:

    Kleiner Tipp: wer alle Radfahrenden pauschal duzt und pauschal für zu dumm hält, eine Asphaltbaustelle zu erkennen, sollte sich seine kleinen Tipps besonders dann sparen, wenn sie gut gemeint sind.

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.