Nevigeser Straße wird neu geteert

Die Nevigeser Straße wird zur Einbahnstraße. Verkehrsbehinderungen sind zu erwarten. Busse werden über die Hainstraße umgeleitet.

Nevigeser Straße Berich Lidl

Wer es noch nicht mitbekommen hat, auf der Nevigeser Straße tut sich was. Nach zähem Kampf von Anwohnern beseitigt jetzt die Baufirma die Mängel in der Asphaltdecke, die vor fünf Jahren erstellt wurde. Dazu wird die obere Schicht wieder abgefräst und neu geteert.

Die Arbeiten beginnen am Montag, dem 12. Juli und sollen, so hofft die WSW eine Woche dauern. Die Stadt geht von ZweiWochen aus. In dieser Zeit ist die Straße Einbahnstraße ab der Egenstraße (Turm zum Sportplatz) bis zum Westfalenweg. In Gegenrichtung erfolgt die Umleitung über die Hainstraße.

Die Arbeiten haben auch Einfluss auf den Busverkehr. Betroffen sind neben 647, 649 auch 620 und SB69. Näheres bei der WSW:
https://www.wsw-online.de/wsw-mobil/fahrt-planen/verkehrsinformationen/

Mit Behinderungen, besonders an der Kreuzung Nevigeser Straße / Westfalenweg /  In den Birken ist zu rechnen. Dieser Bereich sollte, ebenso wie die Hainstraße, gemieden werden. Bleibt zu hoffen, dass die Schulferien hier für Entlastung sorgen.

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.