13.05.2021

Live-Spaziergänge durch Taiwans Hauptstadt Taipeh

Künstler und Tai Chi-Meister Luoke Chen nimmt uns mit und führt uns durch die Millionenmetropole Solingen/Wuppertal/Taipeh. Die Welt sehen, neue Länder bereisen und Menschen kennenlernen.

Foto: Luoke Chen

Wer sehnt sich gerade nicht danach? Die Bergische Volkshochschule macht dies noch im Mai möglich und lädt zu zwei LiveSpaziergängen durch Taipeh, die Inselhauptstadt Taiwans ein. Entdecken Sie die moderne Weltstadt zwischen
traditionellen Tempeln und High-Tech-Industriegebieten.

Wie das geht? Der Künstler und Tai Chi-Meister Luoke Chen nimmt alle Interessierten mit seiner Handkamera mit
durch die Millionenmetropole. Sie werden live zugeschaltet und können zunächst gemeinsam den in der Altstadt
gelegenen Longshan-Tempel (Drachenberg-Tempel) besichtigen. Er gilt als der schönste, älteste und belebteste
buddhistische Tempel von Taipeh. Von dort aus geht es weiter in die Kräutergasse, im ehemaligen historischen
Zentrum der Stadt.

Alle Kräuter, die in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet werden, gibt es hier zu
kaufen. Weiter geht es durch die Di-Hua-Straße, eine der ältesten Straßen Taipehs, Sie besichtigen den Xiahai
Chenghuang Tempel und die Nationale Chiang-Kai-shek Memorial Hall. Sie tauchen live ein in das Leben Taiwans,
sei es zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln, und lernen so das wahre Leben Taipehs kennen.
Chen, ein Reisender zwischen den Welten, ist in seiner Heimatstadt Taipeh u.a. als deutschsprachiger Reiseleiter
tätig. Am Dienstag, 25. Mai 2021, führt er die Teilnehmenden in chinesischer Sprache und am Donnerstag, 27.
Mai 2021, in deutscher Sprache durch die Inselhauptstadt.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es über die Webseite der Bergischen VHS unter
www.bergische-vhs.de unter Angabe der Kursnummer 15-0027w@121 oder 11-0150w@121. Die Zugangsdaten
erhalten Sie einige Tage vor der Führung.

Quelle: Bergische Volkshochschule Solingen – Wuppertal

 

Anmelden

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.