03.05.2010

Knipex Sinfonietta Wuppertal

Sinfonietta spielt bei Knipex

Konzert der Sinfonietta Wuppertal am Sonntag, 9. Mai 2010 um 17:00 Uhr in der „Alten Schmiede“ bei Knipex

sinfonietta

Die Sinfonietta Wuppertal ist ein 1974 aus einem Streichquartett hervorgegangenes Kammerorchester, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, neben der Interpretation bekannter Orchesterwerke auch unbekannte Werke aus Klassik und Moderne zur Aufführung zu bringen.

So werden am 9. Mai um 17:00 Uhr in der Alten Schmiede bei Knipex, Oberkamper Str. 13, neben Werken von Thomas Beimel (Jahrgang 1967) und Lutz-Werner Hesse (geb. 1955) zwei ungarische „Klassiker“ zur Aufführung kommen: zunächst das schwungvolle Divertimento des „ungarischen Mendelssohn“ Leo Weiner aus dem Jahre 1938 und Bela Bartoks populäre „Rumänische Volkstänze“.

Solisten: Anne Wolf, Mandoline / Werner Dickel, Viola

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.