30.09.2020

Engels 2020

Wie Engels das ‚Kapital‘ von Marx vollendete

Die Politische Runde beschäftigt sich am Montag, 5. Oktober, vor den Herbstferien mit einem epochalen Werk des 19. Jahrhunderts:

Vor mehr als eineinhalb Jahrhunderten erschien der erste Band eines Buches von Karl Marx, das seither die Leser*innen in seinen Bann gezogen hat. Sein Titel Das Kapital. Die Kritik der politischen Ökonomie. Karl Marx hat das mehrbändige Werk aber nicht selber vollenden können. Diese herausfordernde und komplexe Aufgabe hat nach seinem Tod sein Partner Friedrich Engels übernommen. Rolf Hecker, Mitglied im Vorstand des Berliner Vereins zur Förderung der historisch-kritischen Marx-Engels-Gesamtausgabe (MEGA), fasst ab 19:30 Uhr die Entstehungsgeschichte des Kapitals zusammen und berichtet über dessen Vollendung durch Friedrich Engels sowie die komplizierte Geschichte der Edition der Bände eines Werkes, das die Welt wie kaum ein anderes beeinflusst hat. Beginn ist wie immer um 19:30 Uhr, um Anmeldung wird gebeten. Weitere Informationen zum Programm: https://politische-runde.de/herbst-2020/

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.