16.06.2020

Corona Schule wieder zu

Wuppertaler Grundschule wieder geschlossen – ein Schüler positiv getestet

Ein Schüler, der schon vor dem Regelbetrieb vor rund einer Woche im Unterricht war, wurde positiv auf Corona getestet, auch die Eltern des Schülers wurden im Vorfeld im Krankenhaus positiv getestet, da sie Symptome zeigten. Es handelt sich um die Grundschule Peterstraße.

Foto: C.Otte

Deshalb wurden heute alle 350 Schüler und Schülerinnen und die Lehrkräfte innerhalb der Schule getestet. Das Gebäude wurde zeitweise abgeriegelt. Die Eltern wurden über eine Telefonkette informiert und warteten ca drei Stunden vor der Schule auf ihre Kinder. Die Nerven lagen blank, Pressevertreter wurden an ihrer Arbeit gehindert und sogar tätlich angegangen. Die Polizei musste auf die Pressefreiheit hinweisen. Eine Anzeige wurde erstattet.

Foto: C.Otte

Nach der Testung durften alle Kinder das Schulgebäude verlassen. Die Kinder und Lehrer sind bis zur Auswertung der Tests unter häuslicher Quarantäne gestellt. Am Freitag sollen die Tests wiederholt werden. Die Schule bleibt geschlossen.

Weitere Infos bekommt man von der Stadt Wuppertal : Hotline Tel 563-2000

(C.O)

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

  1. Claudia Otte (Redaktion) sagt:

    Deshalb haben wir die Nummer der Hotline der Stadt Wuppertal eingestellt. Tel 563-2000

  2. Stefan Gottschalk sagt:

    Es ist nicht richtig das alle Schüler und Lehrer heute bereits in der Schule getestet wurden. Tatsächlich gibt es einige Schüler die ganz normal nach Hause gegangen sind, und völlig überrascht über die Meldung sind und selbst nicht wussten, wie es für sie weitergeht.

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.