03.06.2020

umzug Volksbank in Barmen

Volksbank in Barmen: Filiale und FirmenkundenCenter ziehen an den Werth

Bei Filialleiter Michael Malischewski und seinen Mitarbeitern wächst die Vorfreude. In wenigen Tagen ziehen sie mit der Barmer Filiale der Volksbank im Bergischen Land von B7 (FriedrichEngels-Allee 430) ins Herzen von Barmen um.

Ab Freitag, 12. Juni, sind sie am Werth 36 für die Kunden da. Aus den Räumen des ehemaligen Kaufhauses Haschi ist nach mehrmonatigem Umbau eine moderne Bankfiliale geworden. Das neue Beratungszentrum beherbergt künftig auch Private-Banking-Betreuer, das FirmenkundenCenter Wuppertal und das Wuppertaler BaufinanzierungsCenter, die bislang in der Bernhard-Letterhaus-Straße untergebracht waren. „Wir freuen uns, dass wir mit unserem neuen Standort einen Beitrag zur Belebung der Barmer Innenstadt leisten und ein Traditionsstandort nicht leer bleibt“, sagt Vorstandsvorsitzender Andreas Otto.

Zugleich bleibt die Volksbank ihren Wurzeln treu, begann ihre Geschichte im Bergischen Land doch vor über 150 Jahren in Barmen. Das neue Beratungszentrum umfasst knapp 800 Quadratmeter Fläche auf zwei Etagen, die barrierefrei zugänglich sind. „Es trägt den geänderten Kundenbedürfnissen Rechnung“, erläutert Vorstand Lutz Uwe Magney. Viele Kunden erledigen ihre Überweisungen heute am heimischen PC oder per Smartphone, in die Filialen kommen sie, um sich persönlichen Rat und Hilfe zu holen – bei der Baufinanzierung genauso wie bei der Geldanlage oder der privaten Altersvorsorge. „Dabei ist Raum für vertrauliche Beratung nötig.“

Den gibt es in der neuen Volksbank am Werth in Form von sechs großzügigen Beraterbüros und einem Besprechungsraum im Bereich von Filiale und BaufinanzierungsCenter im Erdgeschoss sowie mit Räumen für die Private-Banking- und Firmenkundenbetreuer im Obergeschoss. Am Mittwoch, 10. Juni, ist Umzugstag – an diesem Tag finden keine Beratungen statt und die Filiale bleibt geschlossen. Geldautomaten und Kontoauszugsdrucker sind voraussichtlich ab mittags am neuen Standort verfügbar. Am Freitag nach dem Feiertag beginnt der Filialbetrieb in den neuen Räumen.

Quelle: Volksbank im Bergischen Land eG

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.