15.04.2010

Nahverkehr schwebebahn Wuppertal

Der neue „Blaue Enzian“ geht am 19. April auf die Strecke

Mit der Wiederinbetriebnahme der Schwebebahn am 19. April geht ein neuer "Blauer Enzian" auf Tour. Die Mitarbeiter der Schwebebahn-Werkstatt in Vohwinkel haben einen Zug mit dem frischen Lichtblau versehen, das bereits bei den 31 neuen WSW-Bussen vom letzten Jahr zu sehen ist.

Foto: Wuppertaler StadtwerkeDer neue "Blaue Enzian" in der Haltestelle Vohwinkel. Foto: Wuppertaler Stadtwerke

Der berühmte Vorgänger der blauen Bahn war 1962 als Prototyp eines Gelenkzuges aus zwei Wagen des Baujahrs 1950 entwickelt worden und bekam eine schmucke dunkelblaue Farbgebung spendiert. Die Bevölkerung war begeistert und nannte das einmalige Fahrzeug „Blauer Enzian“. Ob der Wagen 11 ein Einzelstück bleibt oder aber das Lichtblau auch für die neuen Wagen in Frage kommt, ist noch völlig offen.

Aktuelle Stellenangebote:

Quelle: Wuppertaler Stadtwerke

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.