24.05.2020

DIE LINKE Wuppertal Kommunalwahl 2020 SOZIAL-Ökologisch-LINKS

DIE LINKE Wuppertal wählte ihre KandidatInnen zur Kommunalwahl am 13. September

Gewählt wurde die Kreisreserveliste für den Stadtrat. Angeführt von den erfahrenen Ratsmitgliedern Susanne Herhaus und Gerd-Peter Zielezinski kandidieren auf aussichtsreichen Plätzen Claudia Radtke, Bernhard Sander, Rajaa Rafrafi, Cemal Agir der insgesamt 20 Kandidat*innen der offenen Liste.

DIE LINKE in Wuppertal hat sich am Samstag den 23.5.2020 für den bevorstehenden Kommunalwahlkampf formiert. Auf der Kreismitgliederversammlung am 23.5.2020 DER LINKEN Wuppertal verabschiedeten die Mitglieder des Kreisverbandes einstimmig den Entwurf des Kommunalwahlprogramms für die Kommunalwahl am 13.September 2020.

SOZIAL-ÖKOLOGISCH-LINKS

Das Programm fordert einen Poltikwechsel im Tal und setzt sich für ein Wuppertal der soziale Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit ein.

DIE LINKE fordert:

Gute Arbeit und gutes Leben für alle Wuppertaler*innen!

Bürger*innenbeteiligung und Transparenz !

DIE LINKE kritisiert weiterhin vehement die enormen Mehrkosten und Fehlplanungen beim Prestigeprojekt am Döppersberg und sieht ihre Kritik durch die neuesten Entwicklungen bestätigt.

Der Mensch braucht auch in Zukunft eine lebenswerte Umwelt. Der Klimawandel muss abgebremst, gestoppt und umgekehrt werden. Das erfordert auch konkretes Umsteuern hier in Wuppertal. Es geht um die Art, wie und was produziert wird. Es geht darum, wie das gesellschaftliche Leben, die Mobilität und die öffentlichen Dienstleistungen organisiert werden. Es geht darum in umweltfreundliche Alternativen zu investieren, die andere Konsummodelle eröffnen.


Gewählt wurde die Kreisreserveliste für den Stadtrat.

Angeführt von den erfahrenen Ratsmitgliedern Susanne Herhaus und Gerd-Peter Zielezinski kandidieren auf aussichtsreichen Plätzen Claudia Radtke, Bernhard Sander, Rajaa Rafrafi, Cemal Agir der insgesamt 20 Kandidat*innen der offenen Liste.

 

DIE LINKE tritt in allen 33 Wahlkreisen mit Direktkandidat*innen an.

Für die 10 Bezirksvertretungen in Wuppertal, wurden auf aussichtsreichen Plätzen gewählt:

Stadtbezirk 0 – Elberfeld

1. Cemal Agir

2. Ruth Zielezinski

Stadtbezirk 1 – Elberfeld-West

1. Sebastian Schröder

2. Kai Merkel

Stadtbezirk 2 – Uellendahl-Katernberg

1. Bernd Reutershahn

2. Petra Mahmoudi

Stadtbezirk 3 – Vohwinkel

1. Georg Dieker-Brennecke

2. Esther Brennecke

Stadtbezirk 4 – Cronenberg

1. Heinz Georg Zehnpfennig

2. Bernd Picard

Stadtbezirk 5 – Barmen

1. Claudia Radtke

2. Dirk Rummel

Stadtbezirk 6 – Oberbarmen

1. Georgia Manfredi

2. Dr. Salvador Oberhaus

Stadtbezirk 7 – Heckinghausen

1. Robert Kuhlmann

2. Ilka Oberhaus

Stadtbezirk 8 – Langerfeld-Beyenburg

1. Uwe Meves-Herzog

2. Jens Jürschke

Stadtbezirk 9 – Ronsdorf

1. Jürgen Köster

2. Till Sörensen

Für das Integrationsgemium wurden gewählt:

1. Veliji, Mefmet
2. Manfredi, Georgina
3. Ciplak, Bengi
4. Dogan, Ecem-Selin
5. Mirchi, Ali
6. Vinciprova, Filippo

www.dielinke-wuppertal.de

www.bernhard-sander.de

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.