30.04.2020

Corona-Verdachtsfall Realschule Vohwinkel

Corona-Verdachtsfall an der Realschule Vohwinkel hat sich nicht bestätigt

Die Eltern und Schüler der Klassen 10a und 10b der Realschule Vohwinkel wurden gestern (29.04.2020), über einen Verdachtsfall in einer Lerngruppe, von der Schule informiert. Auf Nachfrage bestätigte Schulleiter Herr Eichhorn, dass ein Schüler mit einer positiv getesteten Person Kontakt hatte und deshalb auf Anordnung des Gesundheitsamtes, elf Schüler dieser Lerngruppe und einige Lehrer erst einmal Zuhause bleiben müssen, bis das Ergebnis vorliegt. UPDATE siehe unten!

Foto: Christian Daum / pixelio.de

UPDATE: Nach neuesten Infos, hat sich der Verdachtsfall an der Realschule Vohwinkel nicht bestätigt. Alle Schüler können am Montag den Unterricht wie geplant wieder aufnehmen. Auch die freiwillige Quarantäne ist damit aufgehoben.

Aktuelle Stellenangebote:

 

(C.O)

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.