16.04.2020

Anschlag Helge Lindh Wahlkreisbüro

Anschlag auf Büro von Helge Lindh

Auf das Wahlkreisbüro des Bundestagsabgeordneten Helge Lindh wurde in der Nacht ein Anschlag verübt. Scheiben gingen zu Bruch , Inventar wurde zerstört. Der Staatsschutz ermittelt. Inzwischen wurde auf einer Internetplattform ein Bekennerschreiben veröffentlicht. Darin wird menschenverachtendes Verhalten der SPD gegenüber Geflüchteten angeprangert. Das Bekennerschreiben wird den Linksautonomen zugeordnet

Foto: Lindh
Foto: Lindh

 

Foto: Lindh

Quelle: Helge Lindh

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.