07.04.2020

Caritas-Altenzentrum Augustinusstift Corona Infektionen

Corona-Infektionen im Augustinusstift

Im Caritas-Altenzentrum Augustinusstift in der Elberfelder Südstadt sind, Stand 06.04.2020, 10.00 Uhr, 17 Bewohnerinnen und Bewohner an Covid-19 erkrankt.

In engster Abstimmung mit dem Gesundheitssamt wurden alle notwendigen Maßnahmen ergriffen. Der erstbetroffene Wohnbereich ist bereits seit Freitag isoliert. Isoliert wurden nun ebenfalls die beiden außerhalb dieses Bereichs erkrankten Personen. Die betroffenen Bewohner werden von Pflegekräften in Schutzausrüstung, also auch ausgerüstet mit FFP2-Schutzmasken, versorgt.

Alle Wohnbereiche des Augustinusstifts werden in sich geschlossen gehalten. Es finden keinerlei Gemeinschaftsveranstaltungen statt. Das Hausrestaurant und die gemeinsamen Speisebereichen auf den Wohnbereichen sind geschlossen. Über ein wieder eingeführtes Tablett-Systems erhält jeder Bewohner sein Essen auf sein Zimmer.

Positive Nachricht aus den beiden anderen Einrichtungen:

Keine Infektionen im Caritas-Altenzentrum St. Suitbertus
Keine Neu-Infektionen im Caritas-Altenzentrum Paul-Hanisch-Haus. Auch nicht auf dem Wohnbereich, der nach einem Infektionsfall isoliert worden war.

Quelle: https://caritas.erzbistum-koeln.de/wuppertal-sol…/index.html

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.