17.01.2020

*SpätKonsum – Nachtflohmarkt*

die börse präsentiert: Trödeln, trinken, tanzen durch die Nacht

Samstag, 25. Januar  19:00 Uhr

Ticket3 €

Nach erfolgreicher Premiere geht es weiter mit *trödeln, trinken und
tanzen* *durch die Nacht* beim *SPÄTKONSUM* am *Samstag, 25. Januar*, in
der Wuppertaler *börse*. Beginn des wahrscheinlich ersten und einzigen
Nachtflohmarkts der Region ist um 19 Uhr. Das Ende ist offen,
beziehungsweise dann, wenn keiner mehr tanzt.

Denn *all Kinds of Rock´n´Roll* beherrscht das ruhmreiche Wuppertaler
*DJ-Team* „*Flip, Flop and Fly“*, das den Soundtrack zum SPÄTKONSUM
liefert. Auf die Plattenteller legt das Trio jede Menge Tanzbares von
Punk über Ska, Garage, Rhythm n Blues bis Northern Soul.

Apropos Shoppen: An den Ständen gibt es Dinge aus erster und zweiter
Hand von Kult bis Kitsch, Sinnvolles und feinsten Unsinn, darunter neues
und gebrauchtes Vinyl, sonstige Tonträger, Spiele, Button, Sticker,
(Vintage-) Klamotten, Comics, Bücher, antiken Schmuck und vieles mehr.

Fürs leibliche Wohl beim Nachttrödeln sorgen Getränke mit und ohne
Umdrehungen von Bier über Cocktails bis hin zum Gin sowie Fleischiges,
Vegetarisches und Veganes als deftige Unterlage.

Kurz: Bei der Trödelparty durch die Nacht wird es wild, bunt und lustig
in der börse.

*Aussteller*innen-Infos*

Anmeldung: www.dieboerse-wtal.de/spaetkonsum/
<http://www.dieboerse-wtal.de/spaetkonsum/>

Aufbau*:* ab 17 Uhr
Abbau: ab 24 Uhr
Standmiete: EUR 15,-/m, Stand ab 2 m
Standtiefe: 1,70
Tischmiete: 5 Euro (ca. 130×70 m)

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.