24.10.2019

Prof. Ulrika Eller-Rüter: Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus…!

„SchattenLicht!“ Eröffnung der Ausstellung Ulrika Eller-Rüter im Vok Dams ATELIERHAUS am Samstag, 23.11.2019, 16:00 Uhr


„SchattenLicht!“: Professorin Ulrika Eller-Rüter in ihrem Atelier in Wuppertal

Aktuelle Stellenangebote:

Es war ein spannender Besuch und ein interessantes Gespräch in dem Wuppertaler Atelier der international aktiven Künstlerin Ulrika Eller-Rüter die in Bonn und Wuppertal arbeitet.

Bei einer Ausnahmekünstlerin, deren Schwerpunkte in der Malerei, der Grafik, bei Installationen, urbaner und multiästhetischer Performance, sowie bei Interventionen im öffentlichen Raum liegen.

Interkulturelle, partizipatorische, interdisziplinäre Projekte im öffentlichen Raum und Performances in Rumänien, Palästina, Südafrika, Nicaragua, China, Iran, Russland, Litauen, Deutschland, werden von ihr initiiert und umgesetzt.

Kann man diese Vielseitigkeit, dieses umfangreiche künstlerische Spektrum, diese kreative Dynamik in dem eingeschränkten Umfeld einer Galerie, speziell in unserem ATELIERHAUS zeigen, war die Frage?


Ausstellung Ulrika Eller-Rüter: „SchattenLicht!“
Vernissage im Vok Dams ATELIERHAUS am Samstag, 23.11.2019, 16:00 Uhr

Nun, nicht alles wird zu sehen sein. Aber einen Einblick in das vielseitige Schaffen der Künstlerin, ihre großformatigen Gemälde, ihre subtilen Zeichnungen und ihre eindrucksvollen Installationen werden wir vom 23. November 2019 an bei uns über zwei Etagen zeigen können.

„SchattenLicht!“ ist der Titel der Ausstellung, in der Ulrika Eller Rüter ihre Arbeiten zeigt. Arbeiten in denen sie das „Subkutane und Latente der menschlichen Existenz in unterschiedlichen Formaten und künstlerischen Strategien“ präsentiert.

Bitte merken Sie den Termin vor.
Zu unserer Vernissage sind Sie mit Freunden und Bekannten herzlich eingeladen.

 

______________________________________________

Ulrika Eller-Rüter
„SchattenLicht!“

Eröffnung der Ausstellung
Samstag, 23. November 2019, 16:00 Uhr.

Einführung:
Dr. phil. Isabel Rith-Magni

Musik:
Friedemann Geisler / Vibraphon
______________________________________________

Weitere Informationen:

Link ► Presse-Information Ulrika Eller-Rüter „SchattenLicht!“

 

 

PS.:

Die Foto-Ausstellung Wolfgang Schreier BILDER:SPRACHE
läuft in unserem ATELIERHAUS noch bis zum 8. November 2019.

Zu unserem Künstlergespräch mit Diskussionsrunde
am Sonntag, 27. Oktober 2019, 11:30 Uhr sind Sie herzlich eingeladen.

Link ► Einladung 27. Oktober 2019

 

 

 

Weitere Informationen:

NotizBlog ATELIERHAUS

FACEBOOK Vok Dams ATELIERHAUS

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.